Die Freien Demokraten im Kreis Zwickau begrüßen Sie herzlichst auf ihrer Website. Wir stehen Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung und hoffen auch Sie bald im liberalen Team mitspielen zu sehen.

 

Nico Tippelt gibt der Freien Presse ein Interview

Freie Presse fragt: Herr Tippelt, basteln Sie an ihrer Rückkehr in den Landtag?

Link Freie Presse

 

Der Vorstand gratuliert unserem neuen Bundestagsmitglied, Dr. Jürgen Martens

Glauchau, den 27.09.2017

Anlässlich der Vorstandssitzung gratuliert der Vorstand den beiden Direktkandidaten in den Wahlkreisen 163 und 165, Dr. Kristian Reinhold und Dr. Jürgen Martens, ganz herzlich zu dem tollen Wahlerfolg. Nur durch eine gemeinsame Leistung aller Helfer war dieses Ergebnis möglich. Über die Landesliste der Sachsen-FDP erreichte Dr. Martens souverän den Einzug in den Bundestag. Er kann damit dort auch unsere regionalen Interessen vertreten.

(Bild von links nach rechts- Dr. Jürgen Martens, Dr. Kristian Reinhold, Nico Tippelt)

 

Wahlergebnis nach Gemeinden im WK 163 und 165

Der Wahlkampf ist vorüber. Unser Mitglied aus dem WK 165, Dr. Jürgen Martes, vertritt uns die nächsten 4 Jahre im Deutschen Bundestag. Herzlichen Glückwunsch.

Ein Dank an alle unermüdlichen Helfer, ohne die unser Comeback

mit dem Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht möglich gewesen wäre.

Denken wir neu, starten wir neu, das Wahlergebnis zeigt es ist an allen Fronten viel zu tun.

Helfen sie mit unsere liberalen Positionen zu stärken.

 

2017-09-24-Wahlergebnis BTW WK 163 Gemei
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
2017-09-24-Wahlergebnis BTW WK 165 Gemei
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Dr. Kristian Reinhold, Direktkandidat der FDP im Wahlkreis 163 sagt:    "Es  darf keine Denkverbote geben"

Im Gespräch mit Bettina Junge wird in der Freien Presse am 09. Septemper 2017 Dr. Kristan Reinhold unter der Rubrik "WAHL 2017" vorgestellt.

Zur Freien Presse:

 

 

Jürgen Martens und Junge Liberale gegen Graffitiverbot

Im Falle des Baustopps, welcher von der Stadt Zwickau gegen die Gestaltung der Wände in der Peter Breuer Straße eingeleitet worden war, haben sich die Jungen Liberalen und unser Direktkandidat im WK165, Dr. Jürgen Martens, eingeschaltet.

 

Jürgen Martens veröffentlichte auf Facebook: "Die Debatte um die Gestaltung der Mauern in der Nähe des Domes von Zwickau ist wieder ein Beispiel für staatliche Überregulierung und Bevormundung der Bürger.

Wir wünschen Randy Engelhard "Heaven of Colours" und TASSO viel Erfolg bei der Durchsetzung ihrer Ideen und würden uns freuen die Wände bald in neuem Glanz erstrahlen zu sehen!

Bürgern, die etwas zum Positiven verändern wollen, darf der Staat keine Steine in den Weg legen! Kunst ist Freiheit."

 

Den Bericht der Freien Presse dazu finden Sie HIER

PM "Baustopp"
Pressemitteilung der jungen liberalen Chemnitz zum Baustopp
PM_Baustopp_Zwickau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.7 KB

Kinderfest zum Wahlkampfauftakt

Am Samstag den 22.07.2017 fand das FDP Kinderfest verbunden mit dem Wahlkampfauftakt zur Bundestagswahl 2017 in Wilkau-Haßlau statt. Bei sehr gutem Wetter war die von uns organisierte Veranstaltung in den Nachmittagsstunden von vielen Familien mit ihren Kindern gut besucht. Während die Kinder ihren Spaß am Kinderkarusell oder beim Ponyreiten hatten fanden am Rande doch auch interessante Gespräche mit den Eltern zu den aktuellen tagespolitischen Themen statt. Unser Kandidat zur Bundestagswahl, Herr Dr. Jürgen Martens pflegte dabei einen regen Gedankenaustausch und konnte dabei viele Fragen zur Tagespolitik beantworten. Als besonderes Highlight wurde vom Schachverein des SV Muldental ein Simultanturnier mit Saskia Pohle, der Deutschen Meisterin U 9 weiblich, veranstaltet. Saskia Pohle wird Ende August an der Schachweltmeisterschaft in Brasilien teilnehmen. Auch unser Kandidat zur Bundestagswahl, Herr Dr. Jürgen Martens, stellte sich dem Wettkampf mit dem 9 jährigen Mädchen. Der Kopf rauchte förmlich, nicht nur wegen der Hitze. Er musste jedoch sehr schnell erkennen, dass hier keine Chance war. Die kleine Saskia hat jedoch nicht nur unseren Jürgen besiegt sondern auch alle anderen Teilnehmer.Unsere Veranstaltung kann als großer Erfolg gewertet werden. Am Abend fand dann noch ein Konzert mit Tanzveranstaltung statt.

Jubiläum - Liberale gratulieren ihrem Bierkenner

CRIMMITSCHAU - Thomas Peter, der sich um die Finanzen im Vorstand des FDP-Ortsverbandes in Crimmitschau und Neukirchen kümmert, hat gestern seinen 70. Geburtstag gefeiert. In die Schar der Gratulanten reihten sich auch zahlreiche Parteifreunde ein. Dazu gehörten FDP-Kreischef Nico Tippelt, der als Musiklehrer ein Ständchen anstimmte, und FDP-Ortsverbandschef Martin Seidel. „Thomas Peter ist für uns ein zuverlässiger und aktiver Mitstreiter“, sagte Seidel. Der Jubilar gilt als leidenschaftlicher Bierkenner. Deshalb überreichten ihm die FDP-Vertreter eine kleine Gerstensaft-Auswahl. Darauf befand sich ein selbst gebasteltes Etikett mit der Aufschrift „sechs Prozent“ in Anlehnung an die Zielsetzung für die bevorstehende Bundestagswahl. Thomas Peter wurde in Zwickau geboren. Er wohnt seit 1954 in Crimmitschau. Politisch engagiert er sich seit 1986 bei den Liberalen. Zwischen 1997 und 2007 war der Ruheständler auch zehn Jahre als Schatzmeister für die Kreis-FDP im Einsatz. (hof).

1. Mai auf dem Zwickauer Hauptmarkt

Am 01. Mai waren wir mit unserem FDP-Infostand des Kreisverbandes Zwickau mit unserem Direktkandidaten zur Bundestagswahl, Ex-Justizminister Dr. Jürgen Martens, auf der Kundgebung zum 01. Mai des DGB mit sehr cooler Band und es tat gar nicht weh, im Gegenteil, wir erlebten großen Zuspruch, viele Bürger suchten das Gespräch und wollen Infomaterial. Bei unserem Kinderschminken herrschte sehr großer Andrang. Vielen Dank insbesondere an die Organisatoren Jörg Ungethüm und Robin Schuchardt aus dem Ortsverband Zwickau.